Schutzhinweise für Anwendung von UV-Bestrahlung

Haut - Typ

Welcher Haut-Typ sind Sie?
 

Massvolles Bräunen im Solarium bringt erhebliche gesundheitliche Vorteile. Von modernen Lampen mit sonnenähnlichem Licht werden die zur Bräunung notwendigen Strahlen genau dosiert verstärkt und die für Sonnenbrandverantwortlichen reduziert abgegeben.

Bevor man sich von natürlichem oder künstlichem Sonnenlicht bräunen lässt, sollte man wissen, zu welchem Haut-Typ man gehört. Denn davon abhängig ist, wie lange man gefahrlos in der Sonne bleiben kann und welche Schutzmassnahmen ergriffen werden sollten. Ihr Haut-Typ bezeichnet den genetisch bedingten Grad der Lichtempfindlichkeit. Bitte informieren Sie sich:

HAUT - TYP 1

 


Keltischer Typ (ca. 2% aller Mitteleuropäer)

Haut: sehr hell, Sommersprossen

Haare: rötlich bis blond

Augen: blau, selten braun

Eigenschutzzeit: 5 - 10 Minuten

Sonnenbrand: Sehr starke Neigung zu Sonnenbrand

Bräunung: Die Haut ist sehr empfindlich:

Sonne und Solarium bewirken auch nach mehrmaliger Bestrahlung keine oder kaum sichtbare Bräunung, eher Rötung. Dieser Haut-Typ sollte Solarien zu kosmetischen Zwecken (Bräunung) nicht benutzen.

 HAUT - TYP 2

 


Hellhäutiger Mitteleuropäer (ca. 12% aller Mitteleuropäer)

Haut: hell, etwas dunkler als Typ 1, selten Sommersprossen

Haare: blond bis braun

Augen: blau, grün, grau

Eigenschutzzeit: 10 - 20 Minuten

Sonnenbrand: Starke Sonnenbrandneigung

Bräunung: Die Haut ist empfindlich:

Kaum Bräunung. Für eine intensive Bräune werden 10 bis 12 Besonnungen von 10 - 20 Minuten benötigt.

(Mit Standardlampen bei einen typischen Bestrahlungsstärke im UV-A von etwa 18 mW / qcm)

HAUT - TYP 3



Dunkelhäutiger Mitteleuropäer (ca. 78% aller Mitteleuropäer)

Haut: hell - hellbraun, keine Sommersprossen

Haare: dunkelblond, braun

Augen: grau, braun

Eigenschutzzeit: 20 - 30 Minuten

Sonnenbrand: Mässige Sonnenbrandneigung

Bräunung: Die Haut ist normal empfindlich.

Durchschnittliche Bräunung. Für eine intensive Bräune werden 8 bis 12 Besonnungen von 20 - 30 Minuten benötigt.

(Mit Standardlampen bei einen typischen Bestrahlungsstärke im UV-A von etwa 18 mW / qcm)

 

HAUT - TYP 4



Mittelmeerischer Typ (ca. 8% aller Mitteleuropäer)


Haut: hellbraun bis braun

Haare: dunkelbraun, schwarz

Augen: dunkel

Eigenschutzzeit: 30 - 45 Minuten

Sonnenbrand: Kaum Sonnenbrandneigung

Bräunung: Die Haut ist unempfindlich:

Schnelle und tiefe Bräunung. Für eine intensive Bräune werden 6 bis 10 Besonnungen von 20 - 40 Minuten benötigt.

(Mit Standardlampen bei einen typischen Bestrahlungsstärke im UV-A von etwa 18 mW / qcm)